Was war das für ein Tag?

Heute ist echt ein ätzender Tag! Bevor ich aufgestanden bin, hatte ich schon überlegt, ob ich einfach im Bett bleibe, ich hätte es vermutlich so machen sollen. Um 09:00 Uhr hatte ich einen Termin, um mir die Haare von Schwarzkopf aufhellen / blondieren zu lassen (Produkttest) und ich hatte akute Unlust.
Nichts desto trotz ging ich ohne Absagen zum Termin und ich frage mich, welcher Teufel mich geritten hat. Da es sich um einen Produkttest handelte, wurde ich zwar bezahlt aber der Nachteil ist, dass ich statt blonden, nun gelbe Haare habe. Nachdem ich beim letzten Produkttest von Rossmann schon einen Reinfall mit der Coloration erleben musste, hatte ich eigentlich gedacht, dass es heute gut gehen würde, da es sich um professionelle Farbe handelt, die beim Frisör verwendet wird. Wie gesagt, ich habe gedacht, dies ist heute ebenso wie überlegen nicht meine Stärke.
Danach fuhr ich mal wieder zu DM, um endlich die schon lange gesuchten (meine ersten) Produkte von Catrice zu kaufen.. gefühlte 10x war ich deswegen bereits da. Ich wollte mir die „ABSOLUTE NUDE Palette“, Camouflage, die 6-in-1 BB Foundation, achja und das 24h Super Stay „waterproof powder“ von Maybelline holen. Von Catrice war wie immer keine Spur.. naja von Catrice schon aber von den Produkten nicht, ebenso wenig wie von der LE Neon Geisha.
Nachdem ich eine Mitarbeiterin ansprach und sie gefühlte 15 Minuten im Lager verbrachte, durfte ich mitkommen und mir die Produkte selbst aus den Kartons suchen, die sie noch nicht ausgepackt hatten. Ich hätte es am liebsten fotografiert, weil ich es sehr amüsant fand.. hatte es bislang noch nicht erlebt, dass ich mir meine Sachen selbst aus dem Lager holen durfte! (:
An der Kasse nahm das Schicksal dann seinen weiteren Lauf, ich wollte mit EC Karte zahlen und was stand auf der Anzeige „Vorgang nicht möglich“. Ich sah mit meinen Haaren also nicht nur bescheiden aus, jetzt kam noch etwas Peinlichkeit hinzu, da die Kasse hinter mir, zum Glück gerappelt voll war. Auch dies hatte ich noch nie erlebt, also hieß es Sachen wieder in den Korb packen und zur Bank fahren, wo ich ohne Probleme, Geld mit meiner Karte abheben konnte. Ich glaube irgendwer hasst mich heute. Und wer jetzt denkt, dass ich einen schlechten Tag hatte, hat Recht aber da war er noch nicht beendet!!
Voller Hoffnung rief ich immer wieder meine Emails ab, da heute die Auslosung der Abos für die DM Lieblinge erfolgen sollte. Auf der Fanpage von DM konnte ich entnehmen, dass sich die ersten freuten und irgendwann folgte ein Beitrag von DM, dass die Personen, die bis zu dem Zeitpunkt keine Mail hatten, vorerst nicht dabei sein würden. Tja schade aber was hatte ich auch erwartet.
Und um dem noch eins obendrauf zu setzen.. ich erinnere daran, dass ich meine Glossybox Beauty nach der Dezemberbox gekündigt hatte, kamen heute zwei Mails mit der Info, dass Glossybox mir für meine Bestellung dankt. Wie das geht, wenn man gekündigt hat? Ich hatte im Dezember zwei Boxen verlost und separate Accounts angelegt, um die Boxen direkt an die Gewinner zu senden.. diese hatte ich aber vergessen zu kündigen und somit bekomme ich jetzt zwei Boxen, die ich nicht haben möchte.
Positiv finde ich es allerdings, dass heute meine Douglas Bestellung von gestern kam, so dass ich endlich meine Beautybox für die Verlosung zusammenstellen kann und dass meine erste Brandnoozbox versendet worden ist. Da sie meines Wissens nach mit Hermes zugestellt werden, rechne ich eher am Samstag damit.
Auf solche Tage kann ich echt gut verzichten – werde gleich in die Wanne gehen und endlich meine tollen Badeprodukte zu testen. Schlimmer kann es jetzt wohl nicht mehr kommen und ertrinken werde ich wohl kaum. (: Mal sehen, ob ich nachher noch ein Bild von meinen Haaren poste.. aktuell bin ich noch nicht in der Stimmung dazu.