Staedtler Rosey und SinnWunder

Bereits vor einigen Monaten, fiel mir im Internet ein (in meinen Augen) ganz besonders hübscher Timer ins Auge, den ich mir auf meine „Amazon Wishlist“ setzte. Ich habe keine Ahnung, wie lange ich überlegte, ob ich ihn mir bestellen sollte aber die nicht ganz positiven Bewertungen, in Kombination mit dem Preis, schreckte mich etwas ab.

Seit gut 1-2 Wochen bin ich nun im Besitzt des Premium Leder Organizer Rosey A5 von Staedtler und was soll ich sagen, ich war / bin verliebt! ♥ Er ist zwar anders, als mein Filofax aber ich denke, dass man sie auch nicht miteinander vergleichen kann, Samsung und Apple machen auch Smartphones aber eben unterschiedliche.

Optisch entspricht er genau dem, was mich online schon so fasziniert hatte, er ist echt hübsch und erstaunlicher Weise, super weich. Hergestellt wurde er wohl (sorry liebe Vegetarier, Veganer und Tierschützer) aus Rindleder.

Allerdings muss ich den Bewertungen soweit Recht geben, dass die Maße nicht stimmen! Angegeben sind in dem Verkaufsangebot 21,5 x 16,7 x 6,2 cm aber ich komme nur auf 19,5 x 14 x 3,5 – 4 cm, somit wären die A5 Einlagen definitiv zu groß. Bestellt habe ich mir daher A5 Einlagen und sie passen gut. Klar, sie könnten etwas größer bzw. breiter sein aber bei meinem Filofax sieht es nicht anders aus.

Der Preis liegt auf der Internetseite von Staedtler bei 325€, bei Amazon kostet er weniger als die Hälfte.

Das einzige was ich im ersten Moment etwas unschön und überraschend fand ist, dass er wirklich komplett leer geliefert wird, das kannte ich so nicht. Allerdings hat es irgendwo auch etwas Positives, man kann seiner Kreativität freien Lauf lassen und das kleine Schmuckstück, komplett nach seiner eigenen Vorstellung, ausstatten und dekorieren. =)

Hier kamen die Produkte von SinnWunder wie gerufen! Auch diese hatte ich bereits seit einiger Zeit im Auge und bereits auf meiner Wishlist. SMILEY

Ich wollte einen Jahreskalender, eine Woche verteilt auf zwei Seiten, Trennblätter aber auch ein paar Seiten, für Notizen, „To-Do-Listen“ usw. Mittlerweile vergesse ich so viel, da muss ich wirklich fast alles aufschreiben.

Klar gibt es auch die Möglichkeit dies am Smartphone zu machen aber bei einigen Dingen habe ich gerne etwas in der Hand und schlage auch ggf. nochmal nach, ich finde einen altmodischen Timer da irgendwie schöner. Zumal man dem ganzen einfach eine persönliche Note verleihen, alles variabel beschriften, bekleben, verzieren und wunderschön bunt, gestalten kann. Aber nun genug der vielen Worte.. schaut am besten selbst und macht euch euer eigenes Bild.

♥ Der Timer ♥

timer5

.. und die Einlagen von ♥ SinnWunder. ♥

timer3

timer4

timer7

mit Jahresübersicht..

timer10

und Monatsübersicht..

timer11

.. Notizen, ToDo, Adressen und Passwörter.

timer13

Die „Trennblätter“ müssen noch zusammen gebastelt werden..

timer9

und dann kann ich notieren, bzw. dekorieren. =)

timer2

timer6

timer

Besonders klasse finde ich auch die Erinnerung, zum Herbst.. wenn sich das Jahr langsam dem Ende zuneigt. Ich bin mittlerweile so vergesslich, dass ich auch gerne vergesse, mir neue Einlagen zu holen und dann zwischen November und Januar, ganz dringend los muss. Ich musste echt schmunzeln, als ich das sah und der angebotene Rabatt eignet sich natürlich besonders, wenn man „nachbestellen“ möchte.

timer16

Wie gefallen euch die Produkte?