So viel neues..

Seit einigen Tagen überlege ich schon, was ich zuerst schreiben soll, bzw. was überhaupt und was eigentlich wichtig / interessant sein könnte oder womit ich beginne. Für mich persönlich gibt es aktuell eigentlich nur zwei wirkliche Highlights!

Am 24.10.2013 habe ich über Facebook erfahren, dass Grazia und Thierry Mugler in Hamburg, einen Duftworkshop veranstalten, allerdings war dort nicht allzu viel zu erfahren, so dass ich kurzerhand eine Mail an die Presseabteilung von Clarins schickte, die für die Anmeldungen zuständig war / ist.

Am nächsten Tag erhielt ich bereits eine Rückmeldung und man teilte mir ein paar Eckdaten mit, ebenso, dass es eine begrenzte Teilnehmerzahl und nur 6 verfügbare Plätze gebe. Da ich zu den ersten sechs Personen gehörte, wurde mir einer reserviert, mit der Bitte, mich bis heute früh um 9:00 Uhr zu entscheiden, da die Nachfrage sehr groß sein würde.

Angel selbst konnte mich bislang (noch) nicht so wirklich überzeugen aber Alien und Womanity stehen ganz hoch bei mir im Kurs und sind derzeit auch in meinem Schrank zu finden. Sie sind wie Angel recht speziell aber ich mag sie einfach total gerne, vielleicht ändert sich das ja auch noch beim 3. Duft aus dem Hause “Mugler” – den Flacon finde ich zumindest total toll – jeder Stern erobert mein Herz im Flug. ♥

Ein kleiner Auszug aus der Email: Während des Workshops entdecken Sie das Universum von Thierry Mugler mit all seinen Facetten und ganz speziell sein Damenparfum ANGEL. Zum ersten Mal sind in Deutschland zudem die wunderschönen Abendkleider, die die ANGEL Musen trugen, ausgestellt. Kleider die schon Jerry Hall, Naomi Watts oder Eva Mendes trugen. Sie zieren die Schaufensterfront des Alsterhauses. Nach dem Einstieg in das Thema Thierry Mugler und ANGEL folgt das Herzstück des Workshops, die Duftverkostung. Insgesamt werden während der Veranstaltung alle Sinne einbezogen – sehen, hören, riechen, schmecken und fühlen. Sie entdecken das Parfum ANGEL und dessen drei Facetten auf eine ungekannte Weise.

Anfangs war ich erst unsicher, ob ich zu- oder absagen soll aber nachdem selbst meine bessere Hälfte meinte, ich solle zusagen, dachte ich, dass ich mir die Chance nicht entgehen lassen sollte und ich hoffe, dass es ein wirklich toller, sowie interessanter Abend wird.

Für den Workshop selbst fällt eine Gebühr in Höhe von 25,00€ an ABER die Kosten werden alleine durch das großzügige Geschenk, dass jede Teilnehmerin am Ende des Abends erhält doch mehr als abgedeckt. Hierzu gehören ein Originalflakon Angel EdP mit 25 ml (nachfüllbar), sowie eine exklusive Thierry Mugler Halskette aus 925 Sterlingsilber, die ein Stern, Thierry Mugler’s Glücksymbol, ziert.

Foto: Grazia

 

Ich bin echt gespannt und werde sicher berichten! Damit ich hoffentlich ein paar tolle Aufnahmen machen kann, habe ich mir am Samstag bereits eine Kamera reservieren lassen, die ich mir schon lange „gönnen“ wollte. Bislang war ich zwar nicht sicher, welches genaue Model es sein soll aber eine digitale Spiegelreflex von Canon – EOS –  sollte es schon immer sein. Ich hatte früher ein analoges Modell und bin daher auch noch im Besitz einiger Objektive, die glücklicherweise mit der neuen Kamera, kompatibel sind. Dies habe ich direkt im Geschäft getestet, wobei ich sie mir vermutlich auch so geholt hätte.. alles andere wäre auch untypisch für mich.

Voraussichtlich Ende der Woche wird mein neuestes „Baby“ bei mir zu Hause einziehen, natürlich wird es auch dann noch ein paar weitere Bilder geben. Zumindest freue ich mich auf beides wie ein kleines Kind und kann es kaum erwarten, bis es endlich soweit ist.
Foto: Saturn