Lebkuchenpakete & wichteln

Da ich Ende des letzten Jahres eher kaum dazu gekommen bin, zu schreiben, kommen jetzt noch ein paar Nachträge. Ein Thema, was mich doch relativ lange beschäftigt hat, war das wichteln in einer meiner Facebook – Kosmetik – Tauschgruppen.
a) War ich sehr unsicher was ich für mein Wichtelkind besorgen sollte, aus Angst es nicht richtig zu machen und sie enttäuschen zu können, b) war ich total aufgeregt, was ich wohl von meinem Wichtel erhalten würde und hatte hier auch irgendwo die Befürchtung, enttäuscht zu werden. Manchmal frage ich mich, ob ich einfach zu anspruchsvoll bin, denn auch bei den Boxen habe ich ja öfter das Problem, dass mir der Inhalt nicht gefällt, obwohl ich dann bei anderen lese, wie toll sie doch waren. ^^
Nun ja.. ich glaube, dass mein Wichtelkind soweit zufrieden war, zumindest schrieb die liebe Christina, dass sie sich total gefreut hat. Ich hingegen muss sagen, dass ich eher „gemischte“ Gefühle hatte, als ich mein Paket bekam. Ich hatte angegeben, was ich gerne mag und dies auch bekommen aber leider traf nicht alles so ganz meinen Geschmack. Den Anny Lack fand ich natürlich super, das lilafarbene Teelicht finde ich auch hübsch, das steht hier auch auf dem Tisch.. die Badesachen waren soweit ok, nur beim Rest war die Freude nicht ganz so riesig. Aber gut, das Problem ist hier denke ich einfach, dass es schwierig ist, den Geschmack eines fremden Menschen wirklich genau zu treffen und ich möchte auch nicht zu kritisch sein. Es hat zumindest großen Spaß gemacht, denn es war das erste Mal, dass ich mich an einer Wichtel-Aktion beteiligt habe.
Dann habe ich noch zwei riesige Pakete, mit Lebkuchen-Spezialitäten erhalten. Natürlich super passend, da ich nicht eh immer versuche, mein Gewicht zu reduzieren aber dennoch habe ich mich sehr gefreut. (: Nur habe ich das Problem, dass ich gar nicht soooo viele Lebkuchen verdrücken kann, wie wir noch im Schrank haben – das ist der Nachteil, wenn eine von 3 Personen keine mag und zwei nicht selbst aussehen wollen wie Lebkuchen. :)) Aber ich lasse sie mir dennoch, nach und nach schmecken.. erst gestern habe ich ein ganzes Päckchen verspeist, da ich noch so viele Kalorien zur freien Verfügung hatte.
Ich liebe Überraschungen und freue mich jedes Mal, wenn hier Päckchen eintreffen, mit denen man gar nicht gerechnet hat. Danke lieber Steuerberater und danke auch ans Team von Jomondo! (:

Mein Wichtelpaket für Christina

Mein erhaltenes Wichtelpaket

Und die Lebkuchen-Pakete