Grün, die Trendfarbe 2013

Es gibt viele Farben, die ich gerne mag – meine persönlichen Favoriten sind da eigentlich schon immer lila, pink und rosa gewesen, wobei ich generell gerne schwarz trage oder auch türkis sehr gerne mag. Nun hört man permanent, sobald etwas grünes im Spiel ist: „grün.. die Trendfarbe von 2013“.
Ich weiß nicht, zwar habe ich mittlerweile auch ein paar grüne Dinge und grüne Augen aber ich könnte nicht sagen, dass es jetzt unbedingt meine Lieblingsfarbe werden wird. Passend zum Thema habe ich meinen Blog jedoch heute mal verändert, da ich einfach mal mit dem Trend gehen wollte.
Das ganze ist dadurch entstanden, weil es mir die letzten Tage bei Brandnooz permanent ins Auge stach und ich heute – eher zufällig – einen „grünen Tag“ hatte. Ich stand heute morgen vor meinem Kleiderschrank und stellte mir innerlich wie immer die Frage „was ziehe ich an“ (Frauen haben ja eh nie etwas anzuziehen) und griff nach einem neuen Shirt, das ich mir mal gekauft aber es noch nicht wirklich getragen hatte.. grün-weiß gestreift. Dazu zog ich mir eine grüne Sweathose an – zu Hause geht das ja – trug DKNY be delicious auf (auch grün!) und verließ das Haus später mit meinem grünen Mantel.. naja er ist petrol.
Auf der DM Fanpage lief mir erneut die Farbe über den Weg und man geht davon aus, dass es auch die Farbe der nächsten Box sein wird, für die ich mich übrigens auch beworben habe. Tja und was soll ich sagen, selbst mein Auto ist in grün, wenn auch dunkel aber es ist grün! Dies habe ich jetzt schon mehr als Zaun gesehen.. ein Wink mit dem Pfahl konnte es nicht mehr sein und daher ist meine Seite nun ebenfalls grün. Ich muss gestehen, dass es mir eigentlich ganz gut gefällt, sogar fast besser als das „alte“ Design in pink-rosa. (:
Mögt ihr grün, tragt ihr grün oder was denkt ihr über die Geschichte mit der Trendfarbe generell? Wie gesagt, ich bin normal kein Fan davon aber ich finde es ok.. es gibt einige, sehr schöne Grüntöne und es ist definitiv besser als diese Senf- / Ocker- und Rosttöne letztes Jahr, die ganz extrem bei H&M verbreitet waren. Als der Katalog hier eintraf dachte ich nur „was ist da bitte los“? Es gibt Trends, die ich nicht haben muss, weil sie wirklich unerträglich sind.