Essie & Anny

Nachdem ich jetzt auf vielen Blogs schon sooo vieles über die „Lacke“ von Essie und Anny gelesen habe, war ich bei DM und Douglas, um mir genannte zu kaufen, folgende habe ich mitgenommen:
Essie Anti-trockene-Nägel-Unterlack, Preis: 8,95€
Essie 18 Pink Diamond, Preis: 7,95€
Essie 74 Tart Deco, Preis: 7,95€
Anny 480 absolutely fuchsia, Preis: 9,50
Die Farben finde ich von allen Lacken sehr schön.. bei Essie habe ich zu etwas dezenteren Tönen gegriffen und bei Anny doch zu einem etwas „extremeren“ mit Glitzer. Wenn ich etwas besonders liebe, dann sind es rosa, pink, lila, Glitzer und Sterne! =) Also musste es der von Anny sein.
Was mich jetzt allerdings noch etwas verwundert: „warum werden die Essie Lacke von vielen so geliebt“?
Gut.. die Farbauswahl ist sehr schön und der Preis ist denke ich auch ok, die Marken die ich sonst so für den täglichen Gebrauch kaufe, sind auch oft in dieser Preisklasse. Aber: er trocknet nicht wirklich schneller, wobei ich mein auftragen selbst das Gefühl hatte schnell sein zu müssen, damit keine sichtbaren Lackierspuren hinterlasse, dennoch härtet er nicht besonders schnell, komplett durch. Mal sehen wie lange er am Ende hält, vielleicht kann er da ja mehr überzeugen, als meine anderen Sorten.
Den Lack von Anny habe ich selbst noch nicht ausprobiert, obwohl er farblich eigentlich mein Favorit von den o.g. Tönen ist, meine kleine Tochter trägt ihn seit gestern und ist begeistert. Aber wie sollte es auch anders sein, denn sie steht ganz wie die Mama auf rosa, pink, lila und GLITZER! *gg*
Da ich morgen Abend weggehe, überlege ich jedoch ihn gegen den aktuellen Lack von Essie auszutauschen aber das werde ich dann vermutlich spontan, mit meinem Outfit abstimmen.