Es ist pink, ich will es..

.. so oder ähnlich war mein Gedanke, als ich sah dass die Bodyguard Apotheke die Pink Beautybox rausgebraucht hat. Für schlappe 5,99€ inkl. der Versandkosten (und ich denke jeder weiß, was so etwas ungefähr kostet) konnte man hier eine Bestellung tätigen und dies tat ich natürlich. (=

Nachdem ich bereits einige Bilder auf Facebook sehen konnte – momentan bin ich scheinbar immer die letzte, bei der die Sendungen eintreffen, konnte ich teilweise schon erahnen, was mich erwartet und ich muss sagen, dass die Box für den Preis allemal, in Ordnung ist. Natürlich gefallen mir wieder nicht alle Produkte aber es ist egal, welcher Anbieter eine Box auf den Markt bringt, bei den unterschiedlichen Geschmäckern, wird man nie 100% der Abnehmer, zufrieden stellen können.

IMG_0498

Farblich haben sie es zumindest sehr gut getroffen, was ich etwas schade fand ist, dass keine Preisübersicht vorhanden war / ist aber gut, es gibt schlimmeres und den Wert hat die Bodyguard Apotheke definitiv übertroffen. Aber am besten macht ihr euch selbst einen Eindruck davon.

IMG_0499

Dass ein Duschgel von dusch das dabei sein würde wusste ich vorher schon, allerdings hatte ich auf Magnolia getippt. Bei „Rosenblüte“ hatte ich erst etwas Bedenken, allerdings muss ich sagen, dass mir der Duft sehr gut gefällt. Enthalten sind 250ml, der Preis liegt bei ca. 1,35-1,99€ je nach Anbieter.

IMG_0500

Die Hand und Nagelcreme „Wild Rose“ von Elina ist natürlich so gar nicht mein Ding. Ich liebe Handcreme generell total und habe auch immer welche im Haus, sowie in der Handtasche aber Rose geht einfach mal gar nicht. Egal in welcher Variante, zumindest wenn es um Lebensmittel, Getränke oder Parfum und Kosmetik geht, ertrage ich nichts mit Rose! Enthalten sind 75ml und der Preis liegt, zumindest im Internet, bei 0,58 – 0,99€ und somit bin ich nicht wirklich traurig, wenn ich keinen Abnehmer dafür finden sollte. 😉

IMG_0506Indigo Nail Polish.. generell habe ich wirklich mehr als genug „Lack“ und habe auch vor einiger Zeit erst aussortiert, da es sich hierbei allerdings um einen Klarlack handelt, den ich momentan ehrlich gesagt gar nicht besitze, ist es ein Produkt, das Verwendung finden wird. Zwar weiß ich derzeit noch nicht so recht, wie ich die Marke einschätzen soll, sie wird zumindest bei einigen Bloggern eher als „billig“ bewertet aber das werde ich sehen und ich glaube, dass man bei einem Klarlack nicht allzu viel falsch machen kann. Preislich weiß ich auch nicht recht, wie eine Einordnung erfolgen soll, da ich das Produkt für 2,99€ gefunden habe, wobei ein ehemaliger Preis von 9,89€ hinterlegt war. Enthalten sind 12ml.

IMG_0505

Noch ein weiteres Produkt von Indigo.. ein Lipgloss, der auch wieder nicht unbedingt mein Fall ist, wobei die Farbe wenigstens in Ordnung ist. Meistens erhalte ich ja eher dunkle Lippenprodukte die mir gar nicht gefallen, wobei ich Gloss auch eher als klebrig und sehr schmierig empfinde.. vermutlich bin ich aus dem Alter raus – früher habe ich so etwas sehr gerne verwendet. Der Preis sollte laut Internet auch bei ca. 2,99€ liegen, daher nehme ich an, dass man der Aussage mit der Billigmarke wohl Glauben schenken darf. Wobei das natürlich nicht heißen muss, dass die Qualität schlecht ist! Ich habe mittlerweile schon einige, günstigere Marken wie Balea & Co getestet, die ich für wirklich sehr gut empfinde. Ob ich ihn jedoch benutzen werde, kann ich noch nicht absehen. Enthalten sind übrigens 2,7g.

IMG_0507

Als letztes Produkt war ein Duft von Vivian Grey enthalten. Leider war auch hier keine genaue Bezeichnung zu finden, aufgrund der Farbe gehe ich davon aus, dass es sich um Emotion handelt. Es sind 10ml enthalten EdT enthalten und preislich liegt es bei gut 2,50€. Der Geruch ist in Ordnung aber er gefällt mir nicht so gut, dass ich ihn tragen / benutzen werde, zumal ich mittlerweile auch nur noch EdP verwende, weil ich von dem Duft auch länger etwas haben möchte, was bei EdT einfach nicht gegeben ist. Eine wirklich konkrete Einschätzung kann ich heute leider nicht abliefern, da meine Nasenfunktion aufgrund einer dicken Erkältung völlig versagt.

Fazit: Wie oben schon geschrieben ist die Box generell ok und ich denke, dass es sicher Personen gibt, die vollkommen zufrieden sein würden – ich bin ja leider immer etwas schwierig – ein zweites Mal werde ich sie mir wohl nicht holen, da es einfach keinen Sinn macht, da ich wirklich nur schwer zufrieden zu stellen bin. Der Gesamtwert liegt schätzungsweise bei ca. 10,00€ zzgl. der Versandkosten.