Black Box Men – die schwarze Pinkbox

Nachdem die Pinkbox bei den Damen doch relativ beliebt ist (vom aktuellen Modell mal abgesehen) und es auch bereits ein paar wenige Abo-Boxen für Herren gibt, hat Pinkbox jetzt auch eine „maskuline Box“ auf den Markt gebracht, die diesen Monat erstmalig erschien.
Da für mich permanent irgendwelche anderen Boxen ins Haus flattern, hatte ich mich dazu entschlossen, diese für meinen Freund zu bestellen. Gestern traf sie dann endlich ein, um sie heute, passend zum Nikolaus, verschenken zu können. Nachdem die Pinkbox diesen Monat nicht ganz so gut ausgefallen war, hatte ich langsam Bedenken bekommen, ob dies die richtige Entscheidung gewesen ist aber ich muss sagen, dass ich absolut zufrieden bin und es nicht bereue, die Box bestellt zu haben.
Mein Freund war heute früh zwar noch etwas irritiert, als er die Box neben Unmengen an Süßigkeiten vorfand (bzw. das Shampoo, das nicht in die Box passte, in seiner Naschtüte).. ist aber ebenfalls, total begeistert! Und was ich gar nicht vermutet hätte.. er verschlingt seit über einer Stunde die „Gala Men“, besser hätte es also gar nicht laufen können. Anbei die Produktübersicht – die Kostendetails folgen später.. dazu hatte ich jetzt ehrlich gesagt keine Lust mehr.